*
Logo
blockHeaderEditIcon

FTV Menue
blockHeaderEditIcon
Anker oben
blockHeaderEditIcon
Slider FTV
blockHeaderEditIcon
FTV Titel
blockHeaderEditIcon

Frauenturnverein Hagenbuch
 

Wir turnen in zwei Gruppen und die Turnstunden finden jeweils am Dienstagabend in der Turnhalle im Schulhaus Fürstengarten Hagenbuch statt: 
7i Gruppe (Frauenriege) dienstags von 19.00 - 20.15 Uhr:

Ein umfassendes Training für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden im Alltag ist das Ziel unserer 7i Turnergruppe. Zusammen mit immer wieder wechselnden Hilfsmitteln ist jede Stunde anregend, fordernd aber nicht überfordernd. In dieser etwas sanfteren Turnstunde soll mit Freude und Spass an der Bewegung der persönliche Bewegungsumfang erhalten und trainiert werden.


8i Gruppe (Damenriege) dienstags von 20.15 - 21.45 Uhr:

Die Turnstunden bestehen aus polysportivem Turnen mit Spiel, Übungen zur Beweglichkeit, Kräftigung oder Ausdauer. Aber auch Leichtathletik, Geräteturnen, ab und zu eine Aerobic-Lektion oder das Spiel Netzball stehen auf dem Programm.      

Interessierte Frauen aus Hagenbuch und der Region dürfen jederzeit an einem unverbindlichen Probeturnen teilnehmen. Wir hoffen auf viele Turnerinnen und freuen uns auf ein abwechslungsreiches Turnen.       

Bei Fragen gibt gerne Auskunft:
Beatrice Albert, Unterdorfstrasse 4, 8523 Hagenbuch, Telefon 052 375 22 42.

Netzballturnier April 18
blockHeaderEditIcon

 

FTV-Reise 25./26. August 2018 ins Toggenburg

 

18 Frauen an der Hagenbucher Bushaltestelle.

Ein Regenschutz im Gepäck für alle Fälle.

Kägi fret’s mit Überraschungslösli auf den Weg, jedoch mit Tücken,

doch dies konnte nicht jede Frau entzücken.

Der Lösliinhalt war konfus,

mit Hinweisen auf die Reisedaten mit Zug oder zu Fuss.

 

Wir drei wurden verknurrt für das Schreiben vom Bericht,

natürlich machten wir ein langes Gesicht.

Los ging’s mit dem Postauto nach Aadorf und mit dem Zug nach Wil.

Und dann nach Lichtensteig in die Kägi fret Fabrik, das war unser erstes Ziel.

In der Fabrik angekommen

wurde uns drei mit Kaffee und Fretlis der Fruscht genommen.

 

Zu Fuss ging es zum Baumwipfelpfad nach Mogelsberg weiter,

leider war das Wetter nicht mehr heiter.

Mit dem ÖV ab in unser Nachtquartier

ins Hotel Löwen – «schön ist’s hier»!

Feines Nachtessen, Jodelgesang und Talerschwingen,

wir konnten sogar das «Hagenbucher-Liedli» singen.

 

Aus langem oder kurzem Schlaf gerissen,

durften wir in der Bäckerei Hörnli das Frühstück geniessen.

Unsere Reise war noch nicht am Schluss,

wir überquerten schon bald den Necker-Fluss.

Über Stock und Stein, Höhen und Tiefen

liess mancher Frau den Schweiss triefen.

 

Beim Chnobelweg prüften wir unsere Geschicklichkeit.

Die Suche nach einem Restaurant dauerte dann aber eine Ewigkeit.

Zu guter Letzt liessen wir uns mit Glace und Getränken verwöhnen,

schliesslich musste (frau) sich auch was gönnen.

Das Reiseende war nach Strapazen unser Ziel,

von Brunnadern ging es mit dem Zug nach Hagenbuch über Wil.

 

Ein Dankeschön an Carmen und Bea für die Organisation der Reise, denn diese war gut!

Sabi, Barbara und Ruth

 

                  Sabine Schönenberger, Barbara Roesler, Ruth Flatz

 

Bilder Netzballturnier
blockHeaderEditIcon

Jahresprogramm FTV
blockHeaderEditIcon

Jahresprogramm 2018

Samstag, 17. November
Netzballturnier in Bürglen

Dienstag, 11. Dezember
Schlussturnen

Dienstag, 18. Dezember
Schlussessen

Dienstag, 19. Februar 2019
GV

Schlussturnen Dez 17
blockHeaderEditIcon

Bilderarchiv

Galleria Schlussturenen FTV Dez 17
blockHeaderEditIcon
Zurück an den Anfang
blockHeaderEditIcon
Sponsoren FTV
blockHeaderEditIcon

Sponsoren

Mir möchten uns herzlich bei allen Sponsoren bedanken.

Untermenue FTV
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail